· 

Übung: 3 gegen 1 + 2 auf Ball halten

TRAININGSSCHWERPUNKTE:

Ballmitnahme, Passspiel, Stellung zum Ball, Anbieten/Freilaufen

 

AUFBAU:

  • siehe Abbildung
  • Feldgröße kann und sollte, je nach Alter und Leistungsstand der Spieler variiert werden

MATERIAL:

SPIELERZAHL: 

6 Spieler

 

ANWENDBAR:

ab U9

Mit unseren Produkten unterstützen wir Fußballvereine - finanziell ! 15% des Onlineshop-Umsatzes fließen in unseren Fördertopf.

Fußballkinder - Double
Kartenspiel für fußballbegeisterte Kinder zur Verbesserung von Reaktion, Wahrnehmung und Konzentration.
9,95 €
Fußballkinder - Solo
Ablege-Kartenspiel für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen zur Verbesserung der Orientierung
9,95 €

ABLAUF:

Wir spielen im 3 gegen 3. Die Übung beginnt mit einem 3 gegen 1 im Kegelviereck. Die beiden anderen Spieler postieren sich außerhalb des Vierecks. Die Spieler innerhalb des Vierecks spielen sich den Ball zu, ohne das der eine Spieler ihn erobern kann. Bei Ballgewinn oder wenn der Ball ins Aus geht, soll der einzelne Spieler einen seiner Mitspieler außen anspielen - dann wechseln die Aufgabe und die Spieler müssen sich positionieren. Der Spieler, der einen Fehler macht bleibt in der Mitte - siehe Video. Nach 10 erfolgreichen Zuspielen darf ein Spieler von außen mit eingreifen, um den Ball zu erobern. Nach 20 Zuspielen dürfte der andere Spieler auch noch hinein, um den Ball zu erobern. 


WETTBEWERB:

Die Mannschaften zählen ihre erfolgreichen Zuspiele am Stück. Die längste Zuspielkette gewinnt!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0