Ersatzbank? Nein, Danke.

Die Ausgangslage:

Wochenende für Wochenende kommen Kinder, die nur ihrem Hobby nachgehen wollen, nicht auf ausreichend Spielzeit um sich, im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu verbessern. Dies hat verschiedene und zumeist banale Gründe, wie Körpergröße, Gewicht, Kraft, Talent oder der Geburtstag - der einfach zuspät im Jahr liegt. Doch wie soll man sich verbessern, wenn man kaum eine Gelegenheit dazu bekommt?

Das problem:

Innovative Ideen rennen nicht überall, offene Türen ein! Neue Spielideen stoßen in Gremien eines Vereines auf Akzeptanz und Widerstand: "Was soll das? Das haben wir doch schon immer so gemacht!"  Am Ende steht und fällt es mit den Trainern, die diese Ideen umzusetzen haben. 

Viele Trainer wollen für ihren Einsatz und ihre investierte Zeit, eine positive Bestätigung für die geleistete Arbeit.  

 

Der Tabellenstand im Kinderfußball ist kein Indikator für eine gute fußballerische Ausbildung! 

 

Es ist die Entwicklung der anvertrauten Kinder, an der man sich messen lassen sollte. Doch wie misst man diese?  Und worauf schauen Außenstehende, z.B. Sponsoren, oder Eltern die mit dem Gedanken spielen: Ihr Kind in einem Verein anzumelden? 

Die lösungsansätze (Verbände):

Dank FairPlay-Ligaspielbetrieb, Tendenzwertung und der von Horst Wein bekannt gemachten Spielform “Funino”, die sich langsam etabliert, entspannt sich die Lage. Die Kinder spielen nun weitaus kindgerechter: auf angepassten Spielfeldern, mit weniger Mitspielern und mehr Ballaktionen und unzähligen, motivierenden Torabschlüssen. 

 

Doch ob es eine Dunkelziffer an Kindern gibt, die dennoch zu Hause bleiben müssen ist gänzlich ungewiss!


unser lösungsansatz:

Wir planen, organisieren und führen kindgerechte Turniere für Vereinslose und Vereins zugehörige Kinder durch.  Ohne Mannschaftswertung, mit dem Blick auf das einzelne Kind. Dank individueller Turnierpläne verbinden wir die zwei kindgerechtesten Spielformen miteinander. Mit oder ohne Rahmenprogramm, ganz nach Ihren Wünschen.  

Wir benötigen:

  • Kooperationsvereine: Bereitstellung der Spielfläche
  • Sponsoren: für Pokale, Einzelauszeichnungen

Wir bieten:

  • Organisation und Betreuung der Turniere
  • Veranstaltungen mit Publikumsverkehr
  • Umsatz für die Vereinskasse: durch Essen und Getränke

projektstart:

  • Frühjahr 2019

Vorteile:

  • mehr Spaß am Spiel
  • mehr Spielzeit für Alle
  • neue Freunde finden
  • keine Steuerung, durch Trainer

Nachteile:

  • keine