· 

Spiel: Fußballer ärgere Dich nicht

TRAININGSSCHWERPUNKTE:

Passspiel, Reaktion, Genauigkeit, Kommunikation, Spaß

AUFBAU:

  • siehe Abbildung
  • Abstände können und sollten, je nach Alter und Leistungsstand variiert werden

MATERIAL:

SPIELERZAHL: 

8 Spieler

 

ANWENDBAR:

ab U8

Suchst du noch ein passendes Geschenk für kleine Fußballer zur Schuleinführung?

Kartenspiel - Double
Inhalt:  35 Spielkarten Spielanleitung 3 Spielarten: Standard, Chancentod und Fliegenfänger   Produktinformationen:  Gewicht inkl. Spielschachtel: 87g Form/Ma ... (mehr lesen)
9,95 €
Mein Fußballjahrbuch
ist Freundebuch, Trainingsanleitung und Spielauswertung. Gestalte selbst und fülle es aus! Es bietet folgende Möglichkeiten: Mannschaftsfoto einkleben Trikot ausmalen Mitspieler eintra ... (mehr lesen)
10,00 €

Unterstütze doch diesen Trainings-Blog, den Fördertopf und so den Nachwuchsfußball!

ABLAUF: 

Die Spieler werden in zwei Mannschaften geteilt. Abwechselnd versuchen die Spieler einen der 3 Kegel (vor sich) abzuschießen.  Für jeden Kegel-Treffer darf die Spielfigur (Kegel) wandern - je nach Entfernung 1 bis 3 Schritte! Ich beginne meist mit Ball in der Hand (abwerfen/rollen) und dann erst mit Ball am Fuß (Passen).

 


Kegel getroffen:

  1. zur Spielfigur rennen
  2. Spielfigur setzen
  3. Ball holen

Kegel nicht getroffen:

  1. Ball holen
  2. Ball übergeben

ZIEL: 

Jede Spielfigur (Kegel) muss durch die Koordinationsleiter in den anderen, gleichfarbigen Reifen wandern. Die Mannschaft, der dies zuerst gelingt - gewinnt!

SCHMEIßEN: 

Wie beim richtigen Spiel dürfen die Spielfiguren der gegnerischen Mannschaft geschmissen werden.


STEIGERUNG: 

  1. Schmeißen ist Pflicht - vorwärts und rückwärts
  2. Nun darf auch quer geschmissen werden, wenn sich die Spielfiguren gegenüberstehen.

VARIATIONEN:

  • mit dem " 1 Schritt-Kegel"
  • mit dem "2 Schritt-Kegel"
  • nur mit dem "3 Schritt-Kegel"

ANMERKUNG:

Das Spiel ist auch nur mit einer Koordinationsleiter möglich - siehe Abbildung. 

SPIELTIPP:

Unter die Kegel, die abgeschossen werden, lege ich Hütchen - damit die Abstände beim Aufstellen der Kegel gleich bleibt. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0