· 

3. Corona-Trainingsplan, Fußballtraining unter Auflagen

SCHWERPUNKT DES 3. CORONA-TRAININGSPLANES:

Torschuss und Grundtechniken am Ball

 

MATERIAL:

24x Hütchen (4x blau, 4x weiß, 4x rot, 4x gelb, 4x grün, 4x schwarz)

12x Bälle + 1 Ball im Schlussteil

6x Kegel (2x blau, 2x schwarz, 2x grün)

4x Stangen (2x grün, 2x schwarz)

2x Kleinfeldtore

 

SPIELFELDAUFBAU:

Das Spielfeld gemäß der Abbildung aufbauen und auf die Abstände achten. 

SPIELERZAHL:

12 Spieler, in zwei 6-er Gruppen 

 

ANWENDBAR:

ab U7

 

ABLAUF:

Die Spieler erhalten, je nach ihrem Eintreffen auf dem Trainingsgelände ihre Startposition. Die Positionen werden nach einer gewissen Spielzeit (3 Minuten) oder nach 3 erzielten Toren, wie folgt gewechselt:

 

ERWÄRMUNG:

ABLAUF:

Wir erwärmen die Spieler an ihren Startpositionen, mit kurzem Lauf-ABC, koordinativen Bewegungsaufgaben. Dies lässt sich kindgerecht mit "Feuer, Wasser, Sand", "Simon sagt" oder "Rettet euch" verpacken. 

 

STEIGERUNG:

Jeder Spieler erhält einen Ball am Fuß. Zusätzlich könnte man jedem Spieler einen Tennisball oder ein Tuch/Hemd in die Hand geben, für zusätzliche Koordinationsaufgaben. 

 

WETTKAMPF: 

Welche Mannschaft erfüllt die vom Trainer gestellten Aufgaben schneller?

HAUPTTEIL:

ABLAUF: 

Die einzelnen Positionen beginnen mit ihren Übungen.

 

Stationen 1, 3, 4 und 6: 

Die einzelnen Positionen beginnen mit ihren Übungen. Folgende Übungen könnte man an den Dribbel-Stationen ausführen lassen:

  • 8 um die Hütchen dribbeln
  • 8 mit der Sohle rollen
  • Ball ziehen zwischen den Hütchen
  • Rückziehfinten in allen Variationen zwischen den Hütchen
  • Tippeln, Pendeln zwischen den Hütchen
  • Ein- und Auskappen zwischen den Hütchen
  • usw.

Station 2: 

Die Spieler sollen Tore schießen und Tore verhindern. Die Tore können mit Hand und Fuß verhindert werden. Es können Tore mit Hand (Abwurf) und Fuß (Abschlag, Dropkick, usw.) erzielt werden. 

 

Station 5:

Die Spieler an dieser Station holen die verschossenen Bälle zurück - natürlich achten sie dabei, auf den einzuhaltenden Sicherheitsabstand.

 Tipp: An dieser Station könnten die Trinkflaschen der Spieler positioniert werden!

 

 

VARIATION:

Tore dürfen nur mit Fuß erzielt werden.

Tore dürfen nicht mit Hand oder Arm verhindert werden.

Noch kein geschenk zum Kindertag?

Kartenspiel - Double
  Spielablauf: Jeder Mitspieler erhält zu Beginn eine Spielkarte. Der Rest des Kartenstapels wird verdeckt in die Mitte gelegt. Wenn alle Mitspieler bereit sind - wird die oberste Spielkarte vom Stapel umgedreht. Sollte ein Spi ... (mehr lesen)
9,95 € 6,95 €
Mein Fußballjahrbuch
ist Freundebuch, Trainingsanleitung und Spielauswertung. Gestalte selbst und fülle es aus! Es bietet folgende Möglichkeiten: Mannschaftsfoto einkleben Trikot ausmalen Mitspieler eintra ... (mehr lesen)
10,00 €

SCHLUSSTEIL:

Zum Abschluss spielen wir den Torwart-Wettstreit als Mannschaftswettkampf. Dazu werden die Bälle aller Stationen in den beiden Toren gleichmäßig verteilt.

 

ABLAUF:

Bei jedem Gegentor werden die Positionen von der Mannschaft getauscht, die das Tor kassiert hat. Es verliert die Mannschaft, die als Erstes eine Runde durchwechseln musste. 

STEIGERUNG:

Der Spieler der ein Tor erzielt hat bleibt im Angriffsrecht und holt sich einen Ball aus seinem Tor - um erneut ein weiteres Tor zu erzielen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Murat (Samstag, 09 Mai 2020 13:46)

    Ohne TW

  • #2

    Dominik (Samstag, 09 Mai 2020 14:06)

    Hallo Murat, nein - jeder ist mal TW.

    Beste Grüße

  • #3

    Petros (Samstag, 09 Mai 2020 14:46)

    Die Hütchen auf einer Seite sind spiegelverkehrt.
    Wären beide Seiten farblich gleich angeordnet, könnte man die Stationen nach Nummern und zusätzlich nach Farben benennen

  • #4

    Dominik (Samstag, 09 Mai 2020 14:50)

    Genialer Gedanke - Danke für den Input.

    Aber dies ist leider nicht der eingebaute Fehler.

    Liebe Grüße

  • #5

    Küppi (Samstag, 09 Mai 2020 15:05)

    ERWÄRMUNG : hier finde ich es könnte zu Kontakten kommen da wenn Feuer Wasser Luft oder andere rufe kommen das die Kinder natürlich alle der erste sein wollen � frage wo sollen sie hinlaufen nach Ruf ? Zur nächsten Station? ( hier könnte es dazu kommen das der Abstand nicht eingehalten wird . Es ist nicht zu erkennen in der Erklärung wo hin , es steht zwar am markierten Punkt aber dann? Ich würde zu den Punkten ( Hütchen ) in einer Richtung nach drei vier Meter noch Markierungen setzen und darauf hinweisen das ist der jeweilige Retungs-Punkt ( zu Feuer rot Wasser Blau Luft weises Hütchen
    So laufen alle zu den nächsten eigenen Hütchen wo aber sonst keiner im Weg steht � würde die Hütchen Richtung weg vom Tor aufbauen
    Kann aber auch sein das ich es nicht ganz verstanden hab �

  • #6

    Dominik (Samstag, 09 Mai 2020 15:09)

    Zur Erwärmung: Ich würde nur am Ort spielen lassen!

    Feuer - schnelle Tippelschritte, „Feuer austreten“
    Wasser - Schwimmbewegungen
    Sand - auf Bauch legen

    Beste Grüße

  • #7

    Küppi (Samstag, 09 Mai 2020 16:00)

    Der Schluss Teil die Bälle werden gleichmäßig verteilt 6/6 plus der eine extra �

  • #8

    Sebastian (Sonntag, 10 Mai 2020 06:55)

    Fehler: Trinkflaschen sammelplatz. Schon haste du sie alle zusammen. Auch wenn es pro gruppe ist. Trinkflaschen gehören zu jedem Spiel seinem zugewiesenen Pausenplatz.

  • #9

    Dominik (Sonntag, 10 Mai 2020 07:48)

    Guten Morgen Sebastian, dies ist kein Fehler - weil nur das Kind etwas trinken soll was derzeit an dieser Station ist.