Fangspiel - "Der Ball ist mein Freund"

 

Bei diesem Spiel lernen die Kinder ihren Körper zwischen den Ball und ihren Gegenspieler zu bringen, dass sogenannte Ball sichern - oder abschirmen.

 

Erfahren sie alles zum Ablauf und der Wettkampfform auf mehr lesen.

 

Trainingsschwerpunkte: Ball abschirmen, 1vs.1 offensiv/defensiv

 

Material: 4 Kegel, 6 Bäll, Leibchen je nach Wettkampfform

 

Spieleranzahl: 12 

 

Ablauf: Die Spieler laufen mit dem Ball in der Hand, frei im Feld. Je nach

Leistungsstand = Können der Kinder 4-6 Fänger bestimmen, ohne Ball. Die Fänger versuchen den Ball eines Spielers mit der Hand zu berühren. Wem dies gelingt der bekommt den Ball. Wer seinen Ball verliert muss von einem anderen Spieler einen Ball berühren - also, ohne Wiedergabe.

 

Steigerung: Nun spielen wir mit Ball am Fuß, wobei die Fänger immer noch ihre Hände zum Ball antippen, nehmen dürfen. Im Anschluss wird nur noch mit dem Fuß gespielt.

 

Wettkampfform: Welcher Spieler verliert seinen Ball nicht? Oder in 2-4 Mannschaften gegeneinander: Welches Team sichert sich mehr Bälle?

 

Ziel der Übung: Ball abschirmen

 

Tipp: Die Spieler sollten den Ball vor der Brust halten, nah am eigenen Körper.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0